Photovoltaik Schaden

Photovoltaik Schaden?

76 Views

Photovoltaik Schaden durch Sturm – Wer haftet jetzt?

Als ein heftiger Sturm über das Haus von Andreas hinwegfegte, hinterließ er nicht nur allgemeine Verwüstung, sondern beschädigte auch dessen Photovoltaikanlage.

Stürme, die mit heftigen Winden und Hagel einhergehen, können erhebliche Schäden an Solaranlagen verursachen. Doch wenn das Unvorhersehbare eintritt und eine Anlage beschädigt wird, wer übernimmt die Verantwortung? Die Antwort ist nicht immer so klar, wie man hoffen könnte. An dieser Stelle kommt die entscheidende Rolle des Photovoltaik-Gutachters ins Spiel.

Die Rolle des Photovoltaik-Gutachters

Nach einem Sturmschaden ist es essenziell, schnell und effizient zu handeln, um weitere Schäden oder Leistungseinbußen zu vermeiden. Ein Photovoltaik-Gutachter ist in solchen Fällen unverzichtbar. Er führt eine gründliche Inspektion der Anlage durch, um das Ausmaß und die Ursache der Schäden festzustellen. Dieser Schritt ist entscheidend, da die Ergebnisse der Begutachtung oft darüber entscheiden, ob und wie die Kosten für die Reparatur übernommen werden.

Feststellung der Schadensursache

Die Hauptaufgabe des Gutachters besteht darin, zu ermitteln, ob der Schaden durch den Sturm (also höhere Gewalt) oder durch andere Faktoren, wie etwa eine fehlerhafte Installation oder mangelhafte Komponenten, verursacht wurde. Diese Unterscheidung ist für die Haftungsfrage ausschlaggebend. Bei Schäden durch höhere Gewalt können Hausbesitzer in der Regel mit einer Übernahme der Kosten durch ihre Gebäude- oder spezielle Solarversicherung rechnen. Liegt jedoch ein Installationsfehler vor, könnte der Installateur oder der Hersteller der Anlage zur Verantwortung gezogen werden.

Die Bedeutung eines fundierten Gutachtens

Ein detailliertes und fachkundiges Gutachten ist nicht nur für die Klärung der Haftungsfrage von Bedeutung, sondern auch für die Versicherungsabwicklung unerlässlich. Viele Versicherungsgesellschaften fordern einen ausführlichen Bericht über die Schadensursache und das Schadensausmaß, bevor sie eine Kostenübernahme genehmigen. Der Gutachter liefert diesen Bericht und sorgt somit für eine solide Basis für Versicherungsansprüche.

Weitere Informationen bekommen Sie hier

Consent Management Platform von Real Cookie Banner